Diffuse körperliche und psychische Beschwerden gehören für zu viele Menschen zum Alltag. Unbewältigte Traumata und eine damit verbundene „unbewusste Schuld“ können die Ursache sein, wie der Gesundheitsberater Ulrich Kohler auch aus persönlicher Erfahrung erkannte. In der neuen Hörbuchausgabe seines wegweisenden Ratgebers „Diese Schuld ist nicht meine“ verhilft er mit der bewährten LösUS®-Technik zu Linderung und Heilung.

Üblicherweise bedeutet Schuld, gegen eine Regel, eine Abmachung, einen Vertrag, eine Verpflichtung oder ein Gesetz verstoßen zu haben. Die „Unbewusste Schuld“ hingegen entsteht nicht auf der Verstandes-, sondern auf der Gefühlsebene und kann deshalb auch nicht verstandesmäßig aufgelöst werden: „Der Verstand kann prinzipiell begreifen, was Unbewusste Schuld ihrem Wesen nach ist, aber er kann sie weder erkennen, erfühlen noch herausfinden, ob sie tatsächlich vorliegt – und er kann sie auch nicht lösen, sich nicht von ihr befreien.“

Die Unbewusste Schuld setzt in unserem Inneren mächtige Mechanismen der „Wiedergutmachung“ in Gang. Diese sorgen im Verborgenen dafür, dass wir an belastenden Gefühlen festhalten, uns selbst sabotieren, ständig versuchen, etwas wiedergutzumachen, oder uns selbst bestrafen. Die Folge können leichte bis schwerste körperliche oder psychische Beschwerden, verhängnisvolle Lebensmuster, Verstrickungen auf unserem Lebensweg sowie unglückliche Beziehungen sein. Aber bereits durch das Erkennen einer Unbewussten Schuld wird die Heilung in Gang gesetzt. Die Selbstvergebung mittels gezielter Sätze – sogenannter Schuldentnahme-Sätze – kann die belastenden Emotionen komplett auflösen.

„Diese Schuld ist nicht meine“ ist nicht nur ein Ratgeber, sondern vielmehr eine „Anleitung zur Selbstbefreiung“, verspricht Ulrich Kohler. Aus eigener leidvoller Erfahrung entwickelte Kohler mit LösUS® eine Methode, die nicht nur ihm, sondern auch vielen seiner Mitmenschen und Patienten Erleichterung verschaffte. LösUS® lässt sich jederzeit für sich selbst anwenden oder auch mit jemand anderem durchführen. Darüber hinaus bieten das Hörbuch sowie das gleichnamige Buch auch wertvolle Informationen zur LösUS®-Therapie für professionelle Anwender.

Diese Schuld ist nicht meine
Wie unbewusste Schuldgefühle unser Leben prägen und wie wir uns von ihnen befreien

Hörbuch
1 MP3-CD im Jewelcase, 12-seitiges Booklet
Gesamtlaufzeit ca. 706 Min.
ISBN 978-3-86374-723-7
UVP 18,00 Euro (D) | 18,50 Euro (A)
Auch als Download erhältlich (12,99 Euro)

Buch
Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 318 Seiten
22,00 Euro (D) | 22,70 Euro (A)
ISBN 978-3-86374-700-8
September 2023

Der Autor:

Ulrich Kohler entdeckte im Jahr 2006, viele Jahre nach einer frühen leidvollen Erfahrung, die sogenannte „Unbewusste Schuld“ und den Weg ihrer Lösung. Durch mehrjährige Erforschung der seelischen Hintergründe entwickelte er die LösUS®-Technik und die LösUS®-Therapie. Kohler veranstaltet Workshoptage für die Selbstanwendung der LösUS-Technik und bietet eine profunde Ausbildung zum LösUS®-Practitioner an.
www.loesus.de

Der Verlag:

Der Mankau Verlag wurde im April 2004 gegründet und hat seinen Sitz im oberbayerischen Murnau am Staffelsee. Die Themen der Bücher, Audio-CDs, Kartensets und DVDs sind Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe. „In vielen unserer Publikationen, die sich stets an interessierte Laien wenden, steht die Hilfe zur Selbsthilfe an oberster Stelle“, so der Verleger Raphael Mankau.
www.mankau-verlag.de

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert